Frauenchor Bachenbülach

Tageszeiten-abhängige Begrüßung des Besuchers

Wir singen, weil es uns gefällt

Der Frauenchor Bachenbülach

Der Frauenchor Bachenbülach

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken (Aufnahme von 2012)

Im Gründungsprotokoll des Töchterchors Bachenbülach ist dieser Satz zu finden, der auch heute noch gilt: „Wir singen nicht um zu gefallen, wir singen weil es uns gefällt.“ Und weiter: „Die wöchentliche Chorprobe unter der Leitung einer Lehrerin, sowie die jährliche Reise bringt Abwechslung und fördert den Zusammenhalt unter den sangesfreudigen Töchtern."

Im Jahr 1949, anlässlich der 100-Jahr Feier von Bachenbülach, schließen sich dem Verein zwanzig neue Mitglieder an. 1951 werden die ersten Statuten des neu zum Frauen- und Töchterchor Bachenbülach umbenannten Chores vom Bezirksvorstand genehmigt.

Abschied von Barbara Hürlimann

Tief betroffen und in stiller Trauer nehmen wir Abschied von Barbara Hürlimann, 25. 5. 1954 - 25. 5. 2016.

Liebe Barbara, wir haben zusammen gesungen, wir waren gemeinsam unterwegs, deine Stimme und dein Engagement im Chor haben uns viel bedeutet. Wir werden dich vermissen und danken dir für die gemeinsam verbrachten Stunden.

Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht nicht auf irgend einem Platz,
sondern im Herzen seiner Mitmenschen.

(Albert Schweitzer)


Zuletzt geändert Letzte Änderung am:

Frauenchor Bachenbülach
Präsidentin Flurina Pfister
Halden 17, 8184 Bachenbülach
info@frauenchor-bachenbuelach.ch


Leider, leider, leider ...

Schweren Herzens haben wir an unserer GV vom 11. März entschieden, unseren Chor per Ende Juli 2016 aufzulösen. Es ist uns nicht leicht gefallen, denn man singt ja nicht einfach nur mit, sondern der Chor fühlt sich wie Heimat an, und auch die sozialen Kontakte sind nicht zu unterschätzen. Nebst Allem, was sonst noch für das Singen spricht: gemeinsames Ziel, Gesundheitsaspekte, Bildung, Hirntraining.

Wir alle fürchten uns etwas vor den Montagabenden ohne Chor.

Unser letzter Auftritt wird am 20. Juni um 18h30 im Altersheim Rössligasse in Bülach sein. Im Auftrag der Gemeinde Bachenbülach bringen wir einer 104-jährigen Dame ein Ständchen. Bei schönem Wetter findet es im Freien statt. Es hat sicher genügend Platz, falls Sie uns nochmals hören möchten.